Suche nach "messschlitten"

Anzeige der Ergebnisse 1 bis 3 von insgesamt 3

  Gerätebauweisen und Messprinzipien
  ... grafisch und tabellarisch darstellen. Fast alle Geräteformen basieren auf kartesisch angeordneten Koordinatenachsen mit linearen Maßstäben. Die Messschlitten in den Achsen werden entweder manuell oder durch einen Motor bewegt. An einer der Achsen, meist an der senkrechten Z-Achse (Pinole), ist ein Sensor zum Aufnehmen der Messpunkte angebracht. Im Fall eines taktilen Sensors werden bei jeder Berührung des Tasters mit dem Objekt die Positionen der drei

  Koordinatenmessgeräte mit Portal
  ... ihnen gleiten die beweglichen Komponenten auf einem Luftpolster von wenigen Mikrometern Dicke mit geringer Reibung. Die Kräfte zum Bewegen der Messschlitten sind somit klein. Die fehlende Hysterese im Positioniersystem hat geringe Messunsicherheiten zur Folge. Koordinatenmessgeräte mit bewegtem ... Das Portal besteht aus einer entlang der ersten Achse beweglichen Brücke. Auf der Brücke, d. h. entlang der zweiten Achse, bewegt sich ein

  Index
  ... M Matrixkamera Mattscheibe Messergebnis Messgenauigkeit Messgeschwindigkeit Messmikroskop Messprinzip Messprozesseignung Messpunkt Messraum   Messschlitten Messunsicherheit Multisensor Multisensorik   O Objektmerkmal Optik Ortsauflösung P Parallaxe Pixelkontur Portal -, Geräte     Profilprojektor ...